Über mich

Julia Lischitzki

Ich heiße Julia Lischitzki und bin Psychologin in Neustadt an der Weinstraße. Ursprünglich aus dem Ruhrgebiet und mittlerweile in der Pfalz: für mich persönlich eine gute Mischung –  die direkte Art der Menschen aus dem Ruhrgebiet und der pfälzer Blick für Natur und Genuss. Mit STÄRKEN WECKEN unterstütze ich Sie präventiv und fachlich fundiert. Dazu biete ich psychologische Beratungen, Coachings und Seminare an.

In der psychologische Beratung und auch bei Seminaren ist mir wichtig, lösungsorientert zu arbeiten. In meinen bisherigen beruflichen Stationen habe ich Klient*innen mit verschiedenen Herausforderungen begleitet: ob private Belastungen (z.B. Stressbelastungen, Antriebslosigkeit, Selbstfürsorge u.v.m.) oder berufliche Belastungen (z.B. Beratungen bei beruflichen Konflikten, berufliche Herausforderungen, traumatische Unfälle im betrieblichen Kontext u.v.m.). In den ersten Beratungsterminen geht es darum, Ihr Anliegen zu verstehen und gemeinsam mit Ihnen eine Vorstellung von einer Verbesserung Ihrer aktuellen Situation zu erhalten. Im Verlauf der Beratung arbeite ich mit verschiedenen psychologischen und systemischen Methoden, die ich individuell auf Sie anpasse.

Wieso STÄRKEN WECKEN? Weil ich überzeugt bin, dass jede Person bereits viele Fähigkeiten und Kompetenzen in sich trägt. Wir vergessen häufig, diese Fähigkeiten zu nutzen und es benötigt Hilfe von außen, diese STÄRKEN wieder zu aktivieren (zu WECKEN) und auch um neue Kompetenzen in sich zu entdecken. Dabei helfe ich Ihnen, sodass Sie mental gestärkt neuen Herausforderungen begegnen können.

Qualifikation

  • Psychologiestudium an der Universität Koblenz-Landau mit Abschluss Master of Science in klinischer Psychologie, Abschluss in 2016
  • Systemische Beraterin (anerkannt durch die Systemische Gesellschaft – Deutscher Verband für systemische Forschung, Therapie, Supervision und Beratung e.V.)
  • Aufbaucurriculum anschließend zur systemischen Beraterin (Zertifikat des Wieslocher Instituts für Systemische Lösungen)
  • Instruktorin für MHFA Ersthelfer-Kurse (mental health first aid) – Erste Hilfe für psychische Gesundheit
  • Zertifiziert durch die Zentrale Prüfstelle für Prävention für die Durchführung von Präventionskursen im Handlungsfeld Stressmanagement (Individuelle verhaltensbezogene Primärprävention nach § 20 Abs. 4 Nr. 1 SGB V)

Berufserfahrung als Psychologin

  • 2022 – heute: Selbstständig mit STÄRKEN WECKEN – Psychologische Beratung
    • Arbeitspsychologische Beratung von Unternehmen
    • Psychologische Trainings, Seminare, Workshops und Vorträge für Unternehmen
    • Notfallpsychologische Tätigkeit
    • Coaching für Mitarbeitende von Firmen und für Privatpersonen
  • 2021 – heute: Trainerin und Projektentwicklerin an einem psychotherapeutischen Institut und Forschungsinstitut in Mannheim
    • Durchführung von Ersthelferkursen für psychische Gesundheit (MHFA Ersthelfer-Kurse) https://www.mhfa-ersthelfer.de/de/
    • Weiterentwicklung von Erster Hilfe für psychische Gesundheit im Unternehmenskontext
    • Implementierungsberatung zur Entwicklung von Unternehmensprozessen zu Erster Hilfe für psychische Gesundheit
     
  • 2017 – 2021: Psychologin im Arbeits- und Gesundheitsschutz bei einem überregionalen betriebsärztlichen Dienst, Standort Mannheim
    • psychologische Einzelberatungen zu beruflichen und privaten Themen
    • Notfallpsychologie bei traumatischen Ereignissen z.B. nach Produktionsunfällen
    • Betriebliche Gesundheitsförderung: psychologische Seminare und Coachings
    • Gefährdungsbeurteilung psychischer Belastungen
    • Beratung in folgenden Branchen: u.a. Verkehr/Logistik, Finanzwesen, Automobilindustrie, soziale Einrichtungen

Mitgliedschaft in Verbänden

Kooperationen